Website betreut und gestaltet durch: Project Fire Chemnitz

Ausbildung: Torwarttrainer

ALLGEMEINE VORAUSSETZUNGEN

- Tabellarischer Lebenslauf inkl. des sportlichen Werdegangs
- Nachweis über die Mitgliedschaft in einem Verein eines Mitgliedsverbandes des DFB
- Nachweis darüber, dass der Bewerber in einem Verein eines der FIFA angehörigen
  Nationalverbandes Fußball gespielt hat (Kopie Spielerpass)
- Ärztliches Zeugnis über die sportliche Tauglichkeit (Original), nicht älter als drei Monate

SPEZIELLE VORAUSSETZUNGEN

- Gültige DFB-C-Lizenz / Leistungsfußball oder
- Gültige DFB-C-Lizenz / Breitenfußball / Profil Torwart oder
- Gültige DFB-C-Lizenz / Breitenfußball plus Basislehrgang Torwarttrainer
- Nachgewiesene Trainertätigkeit als Torwarttrainer
  (nicht wahrheitsgemäße Bescheinigungen führen zum Ausschluss aus dem Bewerbungsverfahren)

TÄTIGKEITSFELD / EINSATZBEREICH

- Torwarttrainer in allen Junioren- und Amateurmannschaften
- Torwarttrainer in den DFB-Stützpunkten
- Torwarttrainer in den Leistungszentren der Lizenzvereine
- Honorartrainer der Landesverbände

AUSBILDER / DAUER

40 Lerneinheiten / 1 Woche

INHALTSBAUSTEINE

- Techniken im Detail - Technisch-taktisches Wettkampftraining
- Torwartspezifisches Konditionstraining
- Trainingsplanung / Wettkampfvorbereitung
- Trainingsorganisation
- Psyche/mentales Training

BEWERBUNGSVERFAHREN (PDFs):

Alles zum Bewerbungs- und Zulassungsverfahren Torwarttrainer-Ausbildung finden Sie hier.
Den Vordruck Bescheinigungen für das Zulassungsverfahren finden Sie hier.

TERMINE / ANMELDUNG / KONTAKT:

Alles Wissenswerte dazu finden Sie hier.


Seite drucken